[Produkttest] Farbige Kontaktlinsen von funzera

Hallo meine Lieben!

Vor einer kleinen Weile hat mich ein ganz toller Produkttest von funzera erreicht! Das ganze Sortiment findet ihr auf amazon und auf linsenfinder.de. Ich durfte dieses Produkt für den Club der Produkttester testen!

17016384_1242778855837872_1117866213_o

Das sagt funzera:

Extrem gruselig gefärbtes Fun & Crazy Motiv-Linsen Set für Ihre Verkleidung als Vampir, Zombie, Dämon, Geist etc.
Universell passend: Deckend für jede Augenfarbe – helle wie auch dunkle / braune Augen; einsetzbar für große und kleine Augen – als perfektes Horror Kostüm / Verkleidung

Optik:

Im Lieferumfang enthalten sind die beiden Linsen (seperat verpackt), ein Linsenbehälter, 10 ml Kombilösung für die Linsen und ein Heftchen mit Anwendungshinweisen.

Rein vom ersten anschauen her kann ich absolut nicht meckern. Ich finde es super, dass noch ein Linsenbehälter dabei war, sowas gibt es oft nicht bei farbigen Kontaktlinsen und finde ich extrem praktisch. Es ist auch klasse, dass nochmal extra Kombilöung dabei ist, schade finde ich allerdings hier, dass die nicht wiederverschließbar ist (bei 10 ml bleibt doch noch was übrig, wenn man den Behälter das erste Mal wieder auffült). So bleibt also immer was übrig und wenn man es nicht wegschütten möchte, muss man sich ein anderes Gefäß suchen, denn hinstellen kann man den Das Röhrchen leider nicht.

Positiv hervorheben muss man an der Stelle auch das Heftchen, die Anwendungshinweise sind wirklich umfangreich, oft hat man ja nur ein paar Bildchen auf der Umverpackung an denen man sich orientieren muss. So wird einem der Gebrauch mit den Linsen sehr viel leichter gemacht. Daumen hoch dafür.

Mein Eindruck:

Es handelt sich bei den Linsen um ganz normale weiche Kontaktlinsen ohne Dioptrin und haben den perfekten Durchmesser um die ganze Iris abzudecken. Meine Augen haben ein eher helles grün/blau und durch die Linse sieht man echt nichts durch. Die Aussparung für die Pupille weitet, bzw. zieht sich natürlich nicht wie die echte Pupille je nach Helligkeit, dh. wenn es sehr hell ist, sieht man ein bisschen was von der Iris, aber auf Parties ist das Licht ja eher duster, von daher ist das ein bisschen wurscht.

Das Einsetzen der Linsen ist wohl an sich auch keine große Sache, ich hab mich allerdings ziemlich bescheuert angestellt und es hat ewig gedauert. Das lag wohl aber eher daran, dass ich Skrupel hatte mein Auge anzufassen. Wenn man den Bogen mal raus hat ist das eine Sache von Sekunden.

17036680_1242778562504568_1226729771_o

Zum Tragegefühl muss man sagen, dass ich mir immer bewusst war, das da was in meinem Auge rumschwimmt, aber es war kein übermäßig unangenehmes Gefühl. Wenn man hin und her schaut ohne den Kopf zu bewegen, kann man die Linsen im Augenwinkel erahnen, aber es beeinträchtigt die Sehkraft in keinster Weise.

Eckdaten:

Schwarz-weiße, weiche Kontaktlinsen „Shot“, ohne Dioptrin.
14,50mm Durchmesser; 8,60° Krümmungsradius, 12 Monate anwendbar

16990514_1242779025837855_1163792322_o

Wo gibt es das Produkt und was kostet es?

16,95€ bei amazon

Danke für den Test!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s