[Produkttest] Exquisa Kräuterquark (1)

Hallo meine Lieben!

Vor ein paar Tagen kam ein wunderherrlicher Produkttest vom Lisa Freundeskreis! Juhu! Und zwar darf ich Kräuterquark von Exquisa testen 😀 ❤ Yummy! Von daher werde ich meine Bewertung ein bisschen splitten und immer mal wieder ein paar Rezepte einstreuen.

17837707_10210794938044242_1429081296_o

Starting today!

Ich hab ein Rezept, dass ich oft koche eine winzigkeit abgewandelt und uns hat es sehr gut geschmeckt 😀

überbackene Putenbrust auf Spinatbett mit Nudeln

17837845_10210795077407726_1158775506_o

Zutaten (für 3 Personen)

1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen (gepresst)
200g frischer Blattspinat
300g Exquisa Kräuterquark (≙ 2 Töpfchen à 150g)
Salz
Pfeffer
50g Gratinkäse
3 Putenbrüste
300g Nudeln (ich habe Spaghetti genommen, aber jede andere Nudel geht auch)

Zubereitung

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Knoblauch in ein wenig Öl glasig braten. Wenn die Zwiebeln fertig sind den Spinat dazugeben. Wenn der Spinat zusammengefallen ist den Quark dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 50g von dem Käse dazugeben. Alles kurz aufkochen lassen und dann in eine Auflaufform geben. Putenbrust auf beiden Seiten scharf anbraten (ca 2 Minuten auf jeder Seite) und auf den Spinat „betten“. Alles mit Käse überstreuseln und in den Backofen stecken (ca. 15 Minuten bei 200°C). Dazu Nudeln servieren. Mjam mjam.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s