Tipps & Tricks

tipps-tricks

 

Ich werde immer wieder gefragt wie man Produkttester wird! Also hab ich mir überlegt auf dieser Seite alles Wissenswerte zusammenzutragen. Wenn es danach immer noch Fragen gibt – packt sie einfach in die Kommentare 😀

1. Brauche ich einen Blog?

Ich habe bereits Produkte getestet bevor ich diesen Blog gestartet habe und ich kann sagen – nein! Ich finde nicht, dass ich jetzt sehr viel öfter ausgewählt werde. Allerdings muss man natürlich sagen, dass es doch hilft und nun auch teilweise Firmen auf mich zukommen.

2. Bewerbung richtig schreiben

Bei vielen Ausschreibungen wird von einem verlangt einen kurzen Bewerbungstest zu schreiben. Hier gilt – seid so kreativ wie möglich! Es reicht nicht einfach nur zu schreiben „Ich würd supergerne testen“. Überlegt euch ganz genau warum ihr dieses Produkt gerne ausprobieren wollt. Seid individuell, nehmt Bezug auf das Produkt und zeigt den Anbietern, dass ihr euch wirklich für das Produkt interessiert. Seid authentisch, den Firmen in den Hintern zu kriechen kommt anbiedernd rüber, also lasst das besser und gebt auch immer gleich an, mit wie vielen Leuten ihr das Produkt testen wollt und auf welchen Kanälen ihr eine Bewertung abgeben werdet (z.B. amazon, saturn, mediamarkt, idealo, ciao, social media, etc. pp.)

3. Darf ich das Testprodukt behalten?

Normalerweise – ja. Sinn und Zweck der ganzen Produkttestergeschichte ist, dass man im Austausch für das Produkt seine ehrliche Meinung abgibt. Jetzt kann es manchmal aber vorkommen, dass man, vor allem bei sehr teuren Produkten, das Produkt wieder zurückschicken muss, beziehungsweise es zu einem reduzierten Preis behalten kann. Das sollte allerdings immer schon bei der Anmeldung klar sein, also lest euch immer genau die Teilnahmebedingungen durch.

4. Ich werde nie ausgewählt, was mache ich falsch?

Es muss immer klar sein, dass sich auf meist nur wenige Testprodukte sehr viele Tester bewerben, meist wird einfach ausgelost. Man muss eben auch ein Quäntchen Glück mitbringen. Gebt euch Mühe bei euren Bewerbungen und probiert es einfach öfter, früher oder später wird es bestimmt funktionieren, ich drück euch die Daumen! ♥
5. Wie funktioniert ein Produkttest und was muss ich machen?

Wenn es geklappt hat und man ein Päckchen bekommt, gibt es einiges was man machen sollte. Zunächst einmal – das Produkt auf Herz und Nieren testen und viele Fotos machen! Fotos machen einen Testbericht aussagekräftiger und sind immer lieber gesehen. Vielleicht könnt ihr sogar ein kurzes Video drehen?
Nach der Testphase solltet ihr unbedingt eure Bewertung abgeben und gegebenenfalls einen Fragebogen ausfüllen. Macht das bitte wirklich, es ist einfach nicht fair ein Produktt umsonst zu bekommen und dann nicht die Versprochene Bewertung zu erbringen. Im Extremfall können Firmen dann auch ihr Produkt zurückfordern. Das will ja niemand.

Produkttesterportale

Die einfachste Methode an Produkttests zu kommen, ist sich auf Produkttesterportalen anzumelden. Auf solchen Portalen hat man meistens gute bis sehr gute Chancen genommen zu werden. Im folgenden liste ich euch einige Testerportale auf.
Die Portale, die ich euch besonders ans Herz lege bekommen ein kleines Herzchen! ♥

Club der Produkttester
Blogger Circle
mytest
TRND
markenjury
kjero
brandnooz
Konsumgöttinnen
for me
NIVEA ♥
go feminin
the insider
brandsyoulove

 

Advertisements